German English
Haben Sie nicht das Buch gefunden, welches Sie gesucht haben?
Minerva Service
Anzeige

Praxisdienst - Ihr Medizinprodukte-Shop

Minerva Infos
Our Team is specialized in postgraduate Hands-on-Human-Cadaver-Courses:
 human-cadaver-courses.com


« zurück zur Übersicht

minerva covers
Paasch, Uwe; Sonja Grunewald; Marc Bodendorf:

Fraktionale Laser
Indikation, Einstellungen, Resultate
 

Preis:   89,00 Euro

Reihe: Dermatologische Lasertherapie Bd. 1
Auflage: 1. Auflage
Verlag: KVM - Quintessenz
Erscheinungsdatum: 2011
Seiten: 196 S.
Abbildungen: 590 Farbabb.

ISBN-10: 3-940698-17-2   
ISBN-13: 978-3-940698-17-9

» In den Warenkorb
Weitere Fachbücher aus dem Fachgebiet:








Beschreibung
GÜNSTIGER IM PAKET
(Alle 3 Bände Dermatologische Lasertherapie):
Nur 198,– €, ISBN: 978-3-940698-81-0
Inhalt
Alle Abschnitte vermitteln kurz und prägnant alle wesentlichen Informationen die der Therapeut für die praktische Information benötigt:
• Beschreibung der verwendeten Lasersysteme: Wirkungsweise, Angriffspunkte, Wirkdauer, Kontraindikationen, Patienteninformation und Parameterwahl
• Patientenselektion, Praktischer Umgang und konkrete Vorbereitung der Patienten
• Lagerung und Vorbereitung der Behandlungsregion
• Aufwändige anatomische Darstellung des Zielgebietes Haut mit Projektion auf die Zielstrukturen und Wirkprinzipien.
• Lasertechniken
• Dokumentationsverfahren inclusive Fototechniken
Regionäre Anwendungen
In diesem Abschnitt werden die einzelnen Behandlungen mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen demonstriert. Die Darstellung folgt einem didaktischen Schema:
• Anatomische Übersicht mit Projektion auf das Behandlungsgebiet
• Behandlungsplanung
• Praktische Durchführung der Laserbehandlung
• Bewertung der Techniken bezüglich der Erfolgsaussichten
Jede Demonstration wird mit durch Fotos dokumentierten Fallbeispielen abgeschlossen.

Arbeitsmittel
Praktische Arbeitsmittel, teilweise als Kopiervorlagen, runden jedes Kapitel ab:
• Hinweise zu Einverständniserklärung
• Hinweise zu Aufklärungsinhalten
• Hinweise zur Dokumentation inklusive Fotodokumentation
• Herstellernachweise

Fazit
In diesem Band wird Expertenwissen didaktisch gut aufbereitet und problembezogen vermittelt. Der Fokus liegt klar auf Therapieplanung und der praktischen Umsetzung. Aufwändige anatomische Schemata vermitteln eine klare Vorstellung von den Zielstrukturen. Fotoserien zeigen die praktische Umsetzung und Fallbeispiele dokumentieren die Wirksamkeit.
In dieser Kombination gibt es zu dem vorliegenden Werk kein Pendant.

Vorteile
Der auf einem neuen Konzept beruhende Band illustriert mit zahlreichen Bildern und detaillierten Arbeitsanweisungen den Einsatz der fraktionalen Lasertherapie. Dabei werden sowohl die ablativen als auch die nicht-ablativen Anwendungen beschrieben. In umfangreichen Übersichten werden die derzeit verfügbaren Daten zur ablativen und nicht-ablativen fraktionalen Lasertherapie für Falten, chronisch lichtgeschädigte Haut, Dyschromien, Melasma, zur Medikamentenapplikation und zu neuen Indikationen dargestellt. Fotografische Falldokumentationen belegen authentisch den Nutzen und die Wirksamkeit der fraktionalen Lasertherapie.

Zielgruppe/Leser
Dermatologen, plastische Chirurgen, HNO-Ärzte und alle Ärzte die sich mit dem Thema ästhetischer Verfahren zur Hautverjüngung auseinandersetzen.

Autoreninfo
Prof. Dr. med. Uwe Paasch
Dr. med. Marc Bodendorf, Dr. med. Sonja Grunewald
Schwerpunkte: Lasertherapie, Ästhetik, Dermatohistologie, Andrologie
Dermatologie Universität Leipzig, Ausbildungszentrum für Laser in der Ästhetik
Prof. Dr. med. Uwe Paasch beschäftigt sich seit fast 20 Jahren mit der Anwendung von Laserlicht in der Dermatologie. Die Erforschung etablierter und experimenteller Laserwirkungen auf histologischer Ebene ist Gegenstand zahlreicher aktueller Studien seines Teams. Jüngste Ergebnisse definieren die Grenzen sinnvoll einzusetzender Lichtmengen in der fraktionalen Lasertherapie.