German English
Haben Sie nicht das Buch gefunden, welches Sie gesucht haben?
Minerva Service
Anzeige

Praxisdienst - Ihr Medizinprodukte-Shop

Minerva Infos
Our Team is specialized in postgraduate Hands-on-Human-Cadaver-Courses:
 human-cadaver-courses.com


« zurück zur Übersicht

minerva covers
Wismeijer, Daniel; Buser, Daniel:

Biologische und materialbedingte Komplikationen in der zahnärztlichen Implantologie
 
Preis:   86,00 Euro

Reihe: ITI Treatment Guide Series
Verlag: Quintessenz
Erscheinungsdatum: 2015
Seiten: 232 S.
Abbildungen: 515 Abb.

ISBN-10: 3-86867-270-2   
ISBN-13: 978-3-86867-270-1

» In den Warenkorb
Weitere Fachbücher aus dem Fachgebiet:








Beschreibung
Dentalimplantate werden auf der ganzen Welt routinemäßig angewendet, um fehlende Zähne zu ersetzen. Mit der Ausweitung von Therapieoptionen und einer wachsenden Zahl an Behandlern, die Implantatbehandlungen anbieten, muss alles dafür getan werden, dass die verwendeten Methoden den höchsten klinischen Maßstäben gerecht werden.
Vorteile
Der ITI Treatment Guide ist eine Buchreihe zu evidenzbasierten Methoden für Implantatversorgungen in der täglichen Praxis. Renommierte Kliniker beleuchten darin (unter Mitwirkung von erfahrenen Praktikern) das Spektrum der unterschiedlichen Behandlungsformen. Die Buchreihe erörtert den Umgang mit verschiedenen klinischen Situationen. Ihr Schwerpunkt liegt insbesondere auf einer fundierten Diagnostik, evidenzbasierten Behandlungskonzepten und voraussagbaren Behandlungsergebnissen bei minimalem Risiko für den Patienten.

Band 8 des ITI Treatment Guide liefert dem Behandler die neuesten evidenzbasierten Informationen zu den Ursprüngen sowie der Bewältigung von biologischen und materialbedingten Komplikationen. Diese Analyse des neuesten Wissenstandes beruht auf den Ergebnissen der ITI-Konsenskonferenzen in Stuttgart (2008) und Bern (2013) sowie auf einer Übersicht über die aktuell vorliegende Literatur.

16 Fallbeschreibungen, präsentiert von erfahrenen Behandlern aus der ganzen Welt, illustrieren Schritt für Schritt die Diagnose und Bewältigung von Komplikationen.