German English
Haben Sie nicht das Buch gefunden, welches Sie gesucht haben?
Minerva Service
Anzeige



Minerva Infos
Our Team is specialized in postgraduate Hands-on-Human-Cadaver-Courses:
 human-cadaver-courses.com


« zurück zur Übersicht

minerva covers
Neubauer, B.A.; Hahn, A.:

Dooses Epilepsien im Kindes- und Jugendalter
 
Preis:   59,99 Euro

Auflage: 13. Aufl.
Verlag: Springer
Erscheinungsdatum: 07/2014
Seiten: ca. 390 S.
Abbildungen: 210 Abb.

ISBN-10: 3-642-41953-4   
ISBN-13: 978-3-642-41953-9

» In den Warenkorb
Weitere Fachbücher aus dem Fachgebiet:








Beschreibung
„Der Doose“ steht für klare Antworten auf praxisrelevante Fragestellungen bei der Diagnostik und Therapie junger Epilepsie-Patienten.

Die Autoren folgen einer eingängigen Klassifikation der Anfallssymptomatologie und stellen systematisch verschiedenen Epilepsien mit klinischen Symptomen, speziellen elektroenzephalographischen Merkmalen und besonderen Verlaufscharakteristika dar.
Vorteile
Die aktualisierte Neuauflage trägt den rasanten Fortentwicklungen der pädiatrischen Epileptologie Rechnung: Die Abschnitte zur Therapie wurden an die neuesten Erkenntnisse angepasst und neue Medikamente aufgenommen.

Die Vorteile des bewährten „Doose“ sind geblieben: Klare Handlungsanweisungen werden verständlich und an der Praxis orientiert vermittelt, Kernaussagen zu jedem Syndrom sind übersichtlich zusammengefasst. Einzigartig ist die lehrreiche Gegenüberstellung von MRT und EEG-Aufnahmen. Hilfreich zum schnellen Nachschlagen am Buchende: eine alphabetisch sortierte Übersicht der Antiepileptika mit pragmatischen Therapieempfehlungen.

Ein Buch, das dem Neuropädiater, Pädiater und Neurologen dabei hilft, erfolgreich Epilepsien zu behandeln.


--- „Der Doose“: überzeugende Systematik, klare Handlungsanweisungen, bewährte Didaktik
---Diagnostik und Therapie von pädiatrischen Epilepsien, praxisbezogen dargestellt
---Einzigartige und ansprechende Abbildungen: MRT und EEG zu jeder Epilepsieform
--- Alphabetische Übersicht der Antiepileptika mit allen praxisrelevanten Angaben
---Erweiterter und aktualisierter Therapie-Abschnitt, neue Medikamente