German English
Haben Sie nicht das Buch gefunden, welches Sie gesucht haben?
Minerva Service
Anzeige



Minerva Infos
Our Team is specialized in postgraduate Hands-on-Human-Cadaver-Courses:
 human-cadaver-courses.com


« zurück zur Übersicht

minerva covers
Muntau, Ania; Aulbert, Wiebke:

50 Fälle Pädiatrie
aus Klinik und Praxis
 

Preis:   26,00 Euro

Auflage: 2. Auflage
Verlag: Elsevier München
Erscheinungsdatum: 2020
Seiten: XV, 213 Seiten
Abbildungen: Illustrationen

ISBN-10: 3-437-43302-4   
ISBN-13: 978-3-437-43302-3

» In den Warenkorb
Weitere Fachbücher aus dem Fachgebiet:

Weitere Titelinformationen:
Inhaltsverzeichnis,
Inhaltsverzeichnis







Beschreibung
Sie wollen nah am klinischen Geschehen sein, vor Professor und Chefarzt eine gute Figur machen und außerdem die Motivation beim Lernen behalten? Mit der Fälle-Reihe bereiten Sie sich systematisch und lösungsorientiert auf Famulaturen, PJ oder Prüfung vor.

Die Fälle: 50 Fälle aus der Pädiatrie, die Ihnen in der Klinik ganz sicher begegnen werden, alle wichtigen Krankheitsbilder und EKGs. Sie lernen auf das Relevante fokussiert.
Das 4-Seiten-Prinzip: Von der Verdachtsdiagnose zur Therapie: auf der ersten Seite die Fallbeschreibung mit Fragen zur Lösungsfindung, auf den folgenden Seiten die Auflösung mit genauen Erklärungen. So wird Verstehen leicht.
Die Autoren: Junge Mediziner, die wissen, welche Fragen in Tutorials, OSCEs und mündlichen Prüfungen gestellt werden. Das gibt Sicherheit für Prüfung und Praxis.
Ideal zum Lernen: dreifache Sortierung des Inhaltsverzeichnisses: 1. nach Symptomen, 2. nach Diagnosen, 3. nach Organsystemen. Damit behalten Sie stets den Überblick.
Vorteile
Die Fälle orientieren sich am kompetenzorientierten Lernzielkatalog (NKLM) und den Prüfungsschwerpunkten des IMPP. So wissen Sie auf die Fragen der Prüfer immer eine Antwort.

Perfekt zum Lernen in der Gruppe und zum Wiederholen unterwegs.

Neu in der 2. Auflage: Alle Fälle wurden durchgesehen, überarbeitet und leitlinienorientiert aktualisiert. Ausführlichere Erklärungen in den Lösungen

Neue inhaltliche Schwerpunkte, die bisher keine oder kaum Berücksichtigung fanden: der ambulante Patient, Thema Übergabe, die 7 Rollen des Arztes (Kompetenzen). Neues Feature: Was-wäre-wenn-Kasten.